Dienstag, 29. Januar 2013

Plötzlich Fee - Winternacht von Julie Kagawa

Titel: Plötzlich Fee - Winternacht
Originaltitel: The Iron Daughter
Autorin: Julie Kagawa
Erschienen: 03.Oktober 2011 (D)
Preis: 16,99 Euro (D)
Gebunden: 496 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
ISBN-10: 3453267222
ISBN-13: 978-3453267220
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12-17 Jahre
Durchschnittliche Kundenwertung auf Amazon: 4,5 Sterne (30 Rezensionen)
Leseprobe: *KLICK*



Ein Krieg zwischen zwei Welten und eine Liebe, die dem standhalten muss!

Inhalt aus meiner Sicht

Dies ist der 2te Teil eine Tetralogie (Vierteiler)! Wer den 1.Teil "Sommernacht" noch nicht gelesen hat, sollte sich erst meine Rezension dazu ansehen (*KLICK*), den 1.Teil lesen und dann diese Inhaltsangabe mit der Maus markieren.

Es ist also soweit - Meghan muss mit dem Winterprinzen Ash in das Reich der Winterfeen! Und als ob das nicht schon genug wäre, droht die Gefahr eines Krieges zwischen dem Winter- und Sommerreich! Meghan erkennt die Zeichen, doch niemand beachtet ihre Warnungen. Keiner glaubt an die eisernen Feen, die die Herrschaft über das gesamte Nimmernie an sich reißen wollen. Einzig Meghan und Ash wissen, dass es sie gibt. Doch Ash scheint nicht mehr derselbe zu sein, seitdem sie im Winterreich gefangen ist!
Es bricht ihr das Herz, dass Ash sie so im Stich lässt. Auf sich allein gestellt, muss sie den Gefahren am Winterhof strotzen....

Art des Buches

Es handelt sich um ein Fantasy-Jugendbuch. Und wenn ich Fantasy sage, dann meine ich das auch! :D Wir treffen auf Feen und andere Wesen, die zu 100% phantastisch sind. Garniert wird das Ganze mit einer wundervollen Romanze, die selbst die "Härtesten" erweicht. Bei mir blieb jedenfalls kein Auge trocken! Einige Schmunzler sind auch garantiert, dank Puck und Grimalkin! :-)

Die Aufmachung

Ein absoluter Traum! :D Diesmal ist das Auge spiegelverkehrt und in Blau/Lila-Tönen gehalten.
Einziger Kritikpunkt: Die Stirn ist zu weit verblasst, es sieht etwas unförmig aus.
Das ist mir aber auch nur aufgefallen, weil ich mir das Cover stundenlang angeschaut habe! xD

Stil und Aufbau

Es fängt schon ganz dramatisch an! Wir haben gleich zu Anfang die Situation, dass Meghan sich im Winterreich befindet und zahlreiche Probleme über ihr einstürzen!
Normalerweise fängt ein Buch immer etwas ruhiger an, aber hier geht es gleich los und man ist schon ab der ersten Seite mitten im Geschehen. Ich war schon von dem 1.Teil absolut begeistert und hatte nicht erwartet, das Julie Kagawa dieses Level erhalten könnte. Ich wurde eines Besseren belehrt, dieser Teil ist noch viel besser und vor allen Dingen emotionaler! Obwohl die Spannungskurve am Anfang bereits sehr hoch war, hat Julie Kagawa es geschafft, diese noch erheblich zu steigern! Das waren keine 100%, sondern 200%!
Ihr Schreibstil hat mich einfach mitgerissen und die Seiten flogen nur so dahin!

Charaktere

Meghan macht Anfangs einen kleinen Sprung zurück. Endete der erste Teil mit einer sehr selbsbewussten und starken Meghan, so fing "Winternacht" mit einer verunsicherten Meghan an. Das bleibt aber nicht lange so! Sobald die Aufbruchstimmung in der Geschichte einsetzt, gelangt Meghan wieder zu ihrer Stärke und beweist erneut eine ordentliche Portion Mut!
Der Winterprinz Ash taut tatsächlich etwas auf! Und ich bin immernoch der Meinung, dass Ash der attraktivste männliche Buchcharakter ist, den es bis jetzt gegeben hat! :P Er ist immernoch dieser geheimnisvolle Typ, aber diesmal mit mehr Herz!
Dann haben wir natürlich noch Puck, der wieder eine Portion Witz in die Geschichte bringt. Seine lebensfrohe Art ist wirklich ansteckend. Der letzte Charakter, auf den ich nochmal eingehen möchte, ist natürlich Grimalkin. Diese Grinsekatze ist mein absoluter Liebling, auch wenn man ihn ab und zu mal auf den Schwanz treten möchte! :D Er lässt sich wie immer nicht aus der Ruhe bringen und weiß immer einen Ausweg, natürlich nicht ohne entsprechende Bezahlung! :-)

Mein Senf dazu

Wer die Reihe noch nicht angefangen hat, sollte das dringend nachholen! ;-) Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt! Sämtliche Teile sind schon draußen! Ich habe mich immer gegen Feen und dergleichen gesträubt, da ich dachte, dass mir diese pure Fantasy vielleicht zu hoch ist und ich damit nichts anfangen kann. Paaah, da hab ich falsch gedacht!
Ich bin wirklich froh, dass ich mich doch an diese Reihe gewagt habe, sonst hätte ich wirklich was verpasst!
Ich habe noch nie beim Lesen so viele Tränen vergossen, dieses Buch hat es tatsächlich geschafft! Mit dem Ende kann man leben, aber nur schwer. Das Buch war nämlich so gut, dass man trotzdem sofort den nächsten Teil lesen möchte! :D

Fazit

 Sowas Geniales bekommt man wirklich sehr selten zu lesen. Die Geschichte geht wirklich ans Herz und lässt den Leser begeistert mitfiebern!
Die Reihe ist ein MUST-READ für alle Freunde der Fantasy und die, die es werden wollen! ;-)



Die Autorin


Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umher spukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.
Interview mit Julie Kagawa auf www.heyne-fliegt.de: *KLICK*


Kommentare:

  1. Hallo :)

    Die Fee-Reihe möchte ich demnächst auch endlich anfangen! Habe schon so viel tolles davon gehört, dass es mich nun immer neugieriger macht ;)

    Liebe Grüße,
    Inessa

    AntwortenLöschen
  2. Über diese Reihe habe ich schon viel Gutes gehört, ich sollte schnellstens mit dem Lesen anfangen ;))

    Außerdem Debbie wollte ich dich fragen, ob du Lust hast, an meiner Buchbloggeraktion teilzunehmen :) Ich selbst poste am Ende jedes Monats eine Übersicht über die Bücher, die ich gelesen habe und gebe einen kurzen Kommentar ab, für wen es passend wäre und ob ich es empfehlen kann.
    Da ich mich freuen würde, wenn man sich als Leser durch viele verschiedene Posts dieser Art klicken kann und so viele Eindrücke bekommt, habe ich diese Aktion http://www.duoderderrestderwelt.de/2013/01/aufruf-macht-mit-und-lest-mehr-in-2013.html ins Leben gerufen. Ich würde mich riesig freuen, wenn du mal vorbei schauen würdest und eventuell sogar mitmachst :)
    LG mioli ♥

    AntwortenLöschen
  3. Endlich!!!! :D
    Ich fand es auch sehr gut!!!! Aber das Cover finde ich nicht soo schön! Ist mir zu kitschig xD
    ...und jetzt mind. eine pro Woche!!!! ;)
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  4. Dein Fazit ist definitiv wahr. Ich liebe diese Reihe auch abgöttisch und habe die Bände alle bereits durch. Freue mich auch schon auf die neuen Geschichten von Julie Kagawa. Traumhaft.

    LG Nazurka

    AntwortenLöschen